Mittwoch, 11. März 2020

Hoffnung

Hoffnung ist zuversichtliche Erwartung, eine zuversichtliche Annahme, die Aussicht auf etwas Günstiges und Schönes.  Auch eine Person kann die große Hoffnung sein, also jemand, von dem man großes erwartet. Und man kann seine Hoffnung auf etwas und in jemanden setzen. Im Christlichen gehört Hoffnung zu den drei spirituellen Tugenden. Die beiden anderen sind Glaube und Liebe (Caritas).  Die Hoffnung ist hier die Hoffnung auf Erlösung, auf Gotteserfahrung. Hoffnung gehört zu den drei göttlichen Tugenden, die Paulus formulierte: Glaube, Hoffnung und Liebe ( 1 Kor 13,13 ). Die Hoffnung ist zugleich ein Willensakt und eine Gottesgabe. Klugheit und wohlbegründetes Selbstvertrauen sind die Grundlagen, die Liebe stärkt sie und regelt das Verlangen. Die Hoffnung stützt zugleich den Glauben - denn ein Glaube ohne Hoffnung bleibt kraftlos. Gleichzeitig ist aber der Glaube auch Fundament für die Hoffnung - denn einer Hoffnung ohne Glauben wird sehr rasch der Boden unter den Füßen weggezogen, wenn die größeren und kleineren Katastrophen eines ganz normalen Lebens kommen. Die Hoffnung ist auch mit der Liebe sehr stark verbunden, denn die Liebe hofft jederzeit auf das Gute - sogar wenn das Erleben mitunter gerade gegenteilig ist. Wer liebt, hat immer noch Hoffnung, in jeder Situation. Und diese brauchen wir gerade in der heutigen Zeit.
Burkhard Henze
https://dailyverses.net/de/hoffnung

Keine Kommentare:

Kommentar posten