Sonntag, 6. August 2017

Dankbarkeit

Wer dankbar ist, kann positive Erfahrungen mehr genießen und erlebt weniger negative Gefühle wie Ärger, Eifersucht oder Schuld. Sein Selbstwertgefühl steigt und er kann leichter mit Belastungen umgehen. Wer dankbar ist und auch diese Dankbarkeit mit in sein Gebet mit einfließen lässt, verhält sich hilfsbereiter, und das wiederum stärkt seine sozialen Beziehungen, übrigens sogar dann wenn er die Dankbarkeit nicht zum Ausdruck bringt, sondern nur still ins Gebet mitbringt bzw. in sein Tagebuch schreibt. Ich bin immer wieder für diese schöne Natur dankbar.
Burkhard Henze
https://dailyverses.net/de/dankbarkeit

Keine Kommentare:

Kommentar posten